Blade and Soul neu

Korea spendiert Blade & Soul Season 2

In Korea erhielt das kostenlose MMORPG Blade & Soul ein neues, sehr umfangreiches Update, welches die Geschichte des Spiels weiter spinnt.

Dieses Update startet Season 2 des MMOs, die eine komplett neue Storyline mit sich bringt. Diese knüpft an die Ereignisse von Season 1 an und stellt euch einer neuen Bedrohung gegenüber, nachdem die alte besiegt werden konnte. Wie sich das für ein solch umfangreiches Update gehört, sind auch wieder jede Menge neuer Gebiete mit dabei. Spieler können sich also auf viele neue Erkundungstouren einstellen und darauf, in den neuen Zonen jeder Menge neuer und gefährliches Gegner gegenüber treten zu müssen. Außerdem erwarten euch viele neue Quests. Die Geschehnisse in Season 2 sind sehr düster, was sich auch in den neuen Zonen widerspiegelt. Eine davon trägt sogar den bezeichnenden Namen „Hell“. Allerdings geht es nicht die ganze Zeit nur düster zu. Da es sich bei Blade & Soul um ein asiatisches MMORPG handelt, spielen bunte und lustige Kostüme eine große Rolle. Davon bringt das Update gleich eine ganze Reihe mit sich. Fans von Blade & Soul bekommen also wieder jede Menge neuer Inhalte serviert – sofern sie sich in Korea befinden.

Denn europäische Spieler und Fans aus den USA schauen in Sachen Blade & Soul noch immer in die Röhre. Es gibt keine Anzeichen darauf, wann das MMORPG endlich bei uns erscheinen wird. Dass es erscheinen soll, bestätigte NC Soft mehrfach, nur wurde bisher noch kein Datum genannt.  Da das MMO aber schon in China extrem erfolgreich gestartet ist und derzeit der Launch in Japan vorbereitet wird, hoffen Fans, dass es auch bald nach Europa kommt. Bleibt nur zu hoffen, dass sich die Verantwortlichen bei NC Soft bald zu einer westlichen Veröffentlichung von Blade & Soul äußern.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours