Blade and Soul Screenshot

Blade & Soul ist ein ungeheurer Erfolg in China

Das MMORPG Blade & Soul erklimmt in China die Spitze der MMO-Charts und bricht Rekorde.

Tencent, der chinesische Publisher des Online-RPGs gab offizielle Zahlen zum Erfolg des Spiels bekannt. Vor allem die Zahl von 1,5 Millionen gleichzeitig eingeloggten Usern ist beeindruckend. Damit stellt das MMORPG sogar Blizzards World of Warcraft in den Schatten, das „nur“ rund 1 Million gleichzeitig aktive Spieler besitzt. Außerdem sollen über 18 Millionen Spieler einen Account für Blade & Soul haben. Dabei soll es sich sogar um aktive Accounts handeln, was eine enorme Summer wäre. Zudem wurden allein am ersten Tag des Spielstarts über 450 Millionen Monster getötet. Auch die Charaktererschaffung fasziniert die Spieler, die im Schnitt sechs Stunden damit verbringen, sich einen Helden zu basteln.

Zudem erfreut sich auch das PvP-System großer Beliebtheit, denn rund 132 Millionen Mal wurden PvP-Kämpfe ausgetragen. Ein Spieler allein bringt es durchschnittlich auf auf über 811 Stunden in Kampfsituationen und mehr als 1345 Stunden im Spiel an sich. Der Thousand Soul Demon wurde über 7,7 Milliarden mal getötet. Auch die Kostüme sind sehr beliebt, denn Spieler besitzen fast 150 Millionen Stück davon. Diese Zahlen zeigen, wie populär das MMORPG in China ist. Außerdem zeigen die Zahlen, dass Blade & Soul alle anderen MMOs in China hinter sich gelassen hat und damit das derzeit erfolgreichste MMO im Land der Mitte darstellt.

Momentan gibt es noch keine Informationen über einen möglichen Release des MMORPGs Blade & Soul im Westen. Entwickler NC Soft hat sich im vergangenen Jahr nur rudimentär zu diesem Thema geäußert. So ist ein Release in Europa und den USA geplant. Allerdings würde noch nicht feststehen, wann es soweit sein wird. Man geht aber davon aus, dass 2014 zumindest noch eine Beta im Westen starten wird. Ob das MMO bei uns auch so erfolgreich sein wird wie in China, das werden wir dann sehen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours